Vegi-Tag: Einmal wöchentlich eine vegetarische Alternative



    FACEBOOK-Gruppe

Warum ein vegetarischer Wochentag?fr

Bundesrat Moritz Leuenberger

«Mein Bekenntnis zu Vegetarismus ist in erster Linie ein politisches.
Durch das Wasser und Futter, welches weltweit für das Schlachtvieh gebraucht wird, fehlt Millionen von Menschen genügend Nahrung. Zudem produzieren Rinder und Kühe einen erheblichen CO2-Ausstoss, der seinen Teil zur Klimaänderung leistet. Die Folgen sind Hunger, Krieg und Migration.»

Bundesrat Moritz Leuenberger


Es gibt viele Gründe, weshalb ein fleischfreier Wochentag Sinn macht. Wir haben für Sie die wichtigsten Argumente für den Vegi-Tag zusammengestellt:

Ein Projekt der Swissveg